skip to content

Parc National des Pyrénées von Accus nach Cauteret zu Fuss

50 Stunden Marschzeit

Das nachfolgend beschriebene Trekking durch den Parc National des Pyrénées ist Teil einer Fuss- und Veloreise von Bern – durch Frankreich, die Pyrenäen nach Biarritz und zurück. Nach den Grundsätzen von «Fernwege.ch» wurde die Reise in Eigenregie organisiert und aus eigener (Muskel-)Kraft von zu Hause aus zurückgelegt.

Die Pyrenäenstrecke von Accus meistens der französisch- spanischen Grenze entlang und durch den Parc National des Pyrénées nach Cauteret legte ich vom 21. Bis 27. Juli 2008 mit meinem Sohn Daniel zurück. Die Bergwanderung führt durch einsame Landschaften von einmaliger Schönheit mit eigener Flora und Fauna. Personen ohne genügende Bergerfahrung wird empfohlen, sich einer geführten Gruppe, z.B. «WeitWandern» (siehe Link) anzuschliessen.

  Be_Pyr3_08+.jpg

 

Etappe       Std
1 Accous - Lescun       4.0
2 Lescun – Refuge d’Arlet  &  Pic d’Aillary                 7.5
3 Refuge d’Arlet – Candanchù   6.5
4 Candanchù – Refuge de Pombie 6.5
5 Refuge de Pombie – Refuge d’ Arrèmoulit 5.5
6 Refuge d’ Arrèmoulit – Refugio Respomuso Ou Piedrafita  4.5
7 Refugio Respomuso Ou Piedrafita – Refuge des Oulettes de Gaube      11.0
8 Refuge des Oulettes de Gaube - Cauteret 4.0

                                                                                   Marschzeit Total Std   50

Ein Reisebericht, eine detaillierte Routenbeschreibung und weitere Informationen auf CD Rom können unter folgender Adresse bezogen werden (Bitte Postadresse angeben):

Bestellung:  info@fernwege.ch

Auf Wunsch kann über diese Tour auch eine Multimediaschau vorgeführt werden. Die Schau eignet sich für die Auflockerung von Vereinsanlässen oder ähnlichen Veranstaltungen.