skip to content

Bern Paris zu Fuss, ca 600 km in 20 Tagen

Mit einer Wanderung von Bern / Rizenbach nach Paris hat es angefangen. Die Strecke legte ich in der Zeit vom 29. August bis 18. September 2002 zu Fuss zurück; sozusagen als Gesellenstück eines Wandergesellen. Auf hisorischer Route durchquerte ich das Berner- und Freiburgerseeland und den Jura in westlicher Richtung. Nach Neuchâtel, dem Val de Travers und dem Vallée von Les Verrières erfolgte der Uebertritt über die «grüne» Grenze zur Région Franche Compté. Von dieser durchwanderte ich die Departemente Doubs und Jura. Dann folgte das Burgund mit den Departementen Saône-et-Loire, Côte-d’Or und Yonne. Von Dijon an folgte ich bis Paris im Wesentlichen dem Lauf der Seine. So durch die Champagne (Departement Aube). Dort wurde ich als vermeintlicher «Vagabond» beinahe zur beginnenden Weinlese eingezogen. Nach erfolgreicher «Flucht» ging es dann weiter durch die Ile de France (Departement Seine et Marne). Nach 20 Marschtagen durch die «Wildnis» und einem Tag Aufenthalt in Paris mit kleinem Kulturschock ...setzte ich mich in den TGV, welcher mich in viereinhalb Stunden zurück nach Bern brachte.

Bern+Paris+a.png

 

Tagesetappen

01. Tag Bern – Rizenbach (Trainingstag) 18 km
02. Tag Rizenbach - Noiraigue 35 km
03. Tag Noiraigue – Petit Cernet (Verrières) 26 km
04. Tag Petit Cernet (Verrières) - Levier 36 km
05. Tag Levier – La Capelle-sur-Furieuse 32 km
06. Tag La Capelle-sur-Furieuse – Dôle 37 km
07. Tag Dôle - Samerey 10 km
08. Tag Samerey – Losne - Dijon 38 km
09. Tag Dijon – Val Suzon 20 km
10. Tag Val Suzon – Source de la Seine - (Verrey) 35 km
11. Tag Verrey-s.-Salamaise - Baigneux-des-Juifs 21 km
12. Tag Baigneux-des-Juifs - Châtillon-s-Seine 29 km
13. Tag Châtillon-s-Seine - Gyé-s-Seine 28 km
14. Tag Gyé-s-Seine - Clérey 35 km
15. Tag Clérey – Aix-en-Haute 34 km
16. Tag Aix-en-Haute – Villeneuve-l’Arc 19 km
17. Tag Villeneuve-l’Arc – Pont-sur-Yonne 30 km
18. Tag Pont-sur-Yonne - Montereau 26 km
19. Tag Montereau - Melun 44 km
20. Tag Melun – St. Germain 25 km
21. Tag St. Germain – Paris, Gare de Lyon 40 km
22. Tag Gare-de-Lyon – La Tour d’Eiffel retour 12 km
  Total 630 km
  oder 210 Stunden Marschzeit

 

Ein Reisebericht, eine detaillierte Routenbeschreibung und weitere Informationen auf CD Rom können unter folgender Adresse bezogen werden (Bitte Postadresse angeben):

Bestellung:  info@fernwege.ch

Auf Wunsch kann über diese Tour auch eine Multimediashow vorgeführt werden. Die Show eignet sich für die Auflockerung von Vereinsanlässen oder ähnlichen Veranstaltungen.